Deutsche Fiskal Cloud Connector Version 3 – Installation bis 31.3. notwendig!

Nach der Rezertifizierung am Montag, dem 15.02, steht nun der neue Fiskal Cloud Connector in der Version 3 zur Verfügung.

Auf Grund der Vorgaben des BSI im Zusammenhang mit der kürzlich erfolgten Rezertifizierung ist es leider zwingend notwendig, dass Sie diese Version bis zum 31. März installieren und die von Ihnen eingesetzte Version 2.x deinstallieren.

Auch wenn dieses Vorgehen aus der Sicht der Deutschen Fiskal und der Bundesdruckerei nicht notwendig ist, hat das BSI darauf bestanden und eine Neuinstallation zwingend gefordert. Der Hintergrund ist, dass der Zertifikatsschlüssel zur Erstellung der Signaturen zwingend ausgetauscht werden muss. Damit ist auch kein Update möglich, sondern es muss eine Neuinstallation stattfinden. Wenn Sie bislang einen Fiskal Cloud Connector in einer 2.x verwenden, ist diese Version noch bis zum 31.03. benutzbar.

Da durch die Anforderungen des BSI eine neue Inbetriebnahme notwendig wird, musste die Deutsche Fiskal die Möglichkeit eines Updates technisch unterbinden. Nicht betroffen von der Neuinstallation und der neue Inbetriebnahme sind die Stammdaten und die übrigen organisatorischen Daten, die im Fiskal Cloud Portal hinterlegt sind.

Bei weiteren Infos zu diesem Thema werden wir Sie natürlich am Laufenden halten!