Hacker-Angriff auf unser Forum

Liebe Partner und Kunden,

 

Unser ISP hat uns gestern, 17. Dez. 2020 mitgeteilt, dass unser im Auslaufen begriffenes Forum Opfer eines Hacker-Angriffs mit möglicher Kompromittierung der Nutzerdaten war.

 

Betroffene Daten: Username, Email-Adresse, Passwort.

Wir werden die betroffenen User, soweit diese wiederherstellbar sind, direkt kontaktieren, sowie über unseren Newsletter informieren.

 

Die Passworte waren entsprechend verschlüsselt, und sollten nicht kompromittiert sein.

Wir empfehlen aber trotzdem zur Sicherheit alle möglicherweise betroffenen Passworte zu ändern.

 

Das EFSTA Forum war mit keinem anderen EFSTA System verbunden, und lief auf einer separaten Infrastruktur, es gab also keinen Einfluss auf andere Systeme - weder Cloud Portal, noch irgendwelche anderen EFSTA Systeme. Entsprechende Maßnahmen zur Sicherung wurden gesetzt, es konnte keine weiterreichende Kompromittierung festgestellt werden.

 

Da eine Wiederherstellung des technisch veralteten Forums nicht sinnvoll erscheint, haben wir die Seite vom Netz genommen, und werden das ohnehin geplante neue Forum Anfang nächsten Jahres in Betrieb nehmen.

Wir bitten um Entschuldigung wegen der Unannehmlichkeit.

 

Jakob Marberger,

Geschäftsführer