efsta

Fiskallösungen - Italien

  • EFSTA Lösung - Compliance für Registratore Telematico (RT) in Italien
  • Multi-Mode Anbindung (Misuratore Fiscale und Registratore Telematico) inkl. Autoswitch
  • Multi-Tax Mapping
  • EFR druckt fiskale und non-fiskale Belege
  • Anbindung an RT-Drucker (EPSON)
  • Anbindung an Server-RT
  • Zertifizierungsunterstützung für Server-RT Umsetzungen
  • Speicherung der Transaktionsdaten (lokal und aus EFSTA-Cloud)
  • Offene Plattform Node.js ® (Microsoft, Linux, Apple Mac OS) TM


Haben Sie Fragen zur EFSTA-Fiskallösung für Italien? - Kontaktieren Sie uns

 

Fiskalanforderungen im Überblick

Fiskalvorschriften Italien

1983 - Misuratore Fiscale (Gesetzt 1983-18)
Belegausstellende Unternehmen müssen ein zertifiziertes Fiskal-Kassensystem verwenden
Belegerteilungspflicht für Unternehmen sowie Belegmitnahmepflicht für Konsumenten
Zertifizierte Komponenten (Speicher,...) direkt in Druckern integriert

2004 - Gesetzesänderung
Ausnahme von Misuratore Fiscale für bestimmte Unternehmen
Kein Einsatz eines zertifizierten Kassensystems notwendig, dafür
müssen Tagesabschlüsse (z-reports) periodisch in digitaler Form an die Finanzverwaltung (Agenzia Entrate) übermittelt werden

2015 - Registratore Telematico und Server Registratore Telematico(Gesetz 2015-127)
Schreibt wiederum den Einsatz eines zertifizierten Fiskal-Kassensystems vor
Registratore Telematico - Umsetzung als RT-fähiger Fiskaldrucker (RT-Drucker)
Server Registratore Telematico - Umsetzung als RT-fähiger Fiskaldrucker mit Server-Funktion oder als Blackbox (Server-RT)

efsta

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und registrieren Sie sich für den EFSTA-Newsletter. 

Erhalten Sie auf bequemen Weg alle wichtigen Neuigkeiten und Informationen rund um das Thema Fiskalisierung.

 

 

 

* Pflichtfeld